Filter
Nassfutter ist für alle Hunderassen und Altersstufen geeignet. Hunde Nassfutter ist besonders für Schleckermäulchen geeignet. Nassfutter unterscheidet sich von Trockenfutter vor allem in diesen drei Aspekten:

•    Meist höherer Fleischgehalt, weiche Konsistenz sowie höhere Wassergehalt
•    Bakterien & Keimfrei durch Erhitzung, daher auch länger haltbar
•    Für Hunde die wenig trinken, können zusätzlich Flüssigkeit aufnehmen
•    Hunde mit großem Appetit werden durch die höheren Anteile Wasser im Futter besser satt.
•    Hunden mit schlechten oder fehlenden Zähnen fällt das Fressen von Nassfutter leicht

Eine Fütterungsempfehlung bezogen auf kg Körpergewicht des Hundes und gegebenenfalls sein Alter ist auf den Dosen vom Hersteller angegeben.